Schließen

Beratung

Sie haben Fragen, benötigen weitere Informationen oder Sie möchten einen Termin vereinbaren?
Gerne: Nutzen Sie einfach unser unten stehendes Kontakformular oder rufen Sie uns an unter: +49 (0) 26 41 / 301 96 05.

Selbstverständlich werden alle Anfragen
und Daten vertraulich behandelt!

Die Anfahrt

Ihr Weg zu uns nach Bad Neuenahr-Ahrweiler

Schönheitschirurgie in der Kosmas Privatklinik

Schönheitsklinik KOSMAS Plastische Chirurgie - Ästhetische Chirurgie NRW

Willkommen in der KOSMAS-KLINIK! Diese Einrichtung ist eine private Fachklinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (Kosmetische Operationen, Schönheitschirurgie, Kosmetische Chirurgie) für Patienten beiderlei Geschlechts und sowohl stationärer als auch ambulanter Behandlung. Die Klinik befindet sich im Besitz von Dr. Claudius Ulmann, einem Plastischen Chirurgen mit über 30-jähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Ästhetischen Chirurgie.

Die KOSMAS-KLINIK Bad Neuenahr wurde im Jahre 1975 als eine der ersten Fachkliniken in Deutschland speziell für die Ästhetisch-Plastische Chirurgie gegründet und hat mittlerweile auch einen international hervorragenden Ruf auf dem Fachgebiet erlangt. Wir betreuen zahlreiche Patienten aus der Region Köln, Bonn, Düsseldorf und Koblenz.

Die Klinik ist im Bundesfachverband Deutscher Privatkrankenanstalten angeschlossen und verfügt über alle modernen medizinischen Einrichtungen zur Durchführung der im Operationsprogramm aufgeführten kosmetischen Operationen.

Sie ist groß genug, um diese Eingriffe zuverlässig durchzuführen, aber auch klein genug, dass Sie als Patient/in nicht zur "Nummer" werden - wir betreuen Sie individuell und sorgfältig.

Plastische Chirurgie ist ein Fachgebiet, das sich darum bemüht, die physische Funktion und/oder Form zu verbessern. Der Begriff plastisch hat entgegen häufig falscher Vorstellung nichts mit Plastik = Kunststoff zu tun, sondern stammt von dem griechischen Wort "plastein" und bedeutet formen oder gestalten.

Die Plastische Chirurgie kann in wiederherstellende und kosmetische Chirurgie unterteilt werden, obwohl viele Operationen eine Kombination aus beidem darstellen.

Das Ziel der Wiederherstellungschirurgie ist es, Form und Funktion eines Patienten auf ein möglichst normales Maß zu rekonstruieren. Entstellungen und Narben, die von Unfällen, Krankheiten oder Geburtsfehlern resultieren, können durch zahlreiche Operationstechniken verbessert werden.

Dieselben Techniken werden vom Plastischen Chirurgen verwendet, der die Kosmetische Chirurgie durchführt, um bestimmte Eigenheiten des jeweiligen Patienten zu verbessern; diese "Eigenheiten" sind zwar im "Normbereich", werden aber vom Einzelnen als unvollkommen oder störend empfunden.

Das wichtigste Ziel der Ästhetischen Chirurgie ist ein/e zufriedener Patient/in. Eine sorgfältig geplante und durchgeführte Operation an einem Patienten mit realistischen Erwartungen und guten Aussichten fuer eine deutliche Verbesserung wird dieses Ziel erreichen.

Psychische Stabilität ist einer der wichtigsten Faktoren, der vor Durchführung einer kosmetischen Operation vorhanden sein muss. Ein kosmetischer Eingriff kann zwar Ihr Aussehen neu gestalten, nicht aber Ihr Leben. Die Ästhetische Chirurgie kann Ihr Erscheinungsbild verbessern und Ihr Selbstvertrauen steigern, alles andere liegt an Ihnen.

Kein operativer Eingriff ist ohne Risiken, und die Ästhetisch-Plastische Chirurgie, eine Mischung aus Kunst und Wissenschaft, ist hier keine Ausnahme. Die Ergebnisse der Kosmetischen Chirurgie hängen von zwei Faktoren ab - dem Operateur und dem Patienten. Natürlich sind die Fähigkeiten des Chirurgen und seine angewandten Techniken äusserst wichtig. Aber der Gesundheitszustand, das "Heilfleisch" und die Kooperationsbereitschaft des Patienten sind ebenso wichtig.