Schließen

Beratung

Sie haben Fragen, benötigen weitere Informationen oder Sie möchten einen Termin vereinbaren?
Gerne: Nutzen Sie einfach unser unten stehendes Kontakformular oder rufen Sie uns an unter: +49 (0) 26 41 / 301 96 05.

Selbstverständlich werden alle Anfragen
und Daten vertraulich behandelt!

Die Anfahrt

Ihr Weg zu uns nach Bad Neuenahr-Ahrweiler

Fettabsaugung - Nachbehandlung

Die Dauer des stationären Aufenthaltes beträgt ein bis zwei Tage, bei kleineren Regionen geht es auch ambulant. Es ist mit einer Arbeitsunfähigkeit von ein bis zwei Wochen zu rechnen.

Für ca. zwei Wochen verbleibt ein straff sitzender Klebeverband über den behandelten Regionen, der danach eventuell auch selbst entfernt werden kann. Fäden brauchen nicht gezogen zu werden.

Die abgesaugten Stellen sollen danach zweimal täglich intensiv massiert werden, damit zum einen noch bestehende Blutergüsse und Schwellungen schneller abgebaut werden, zum anderen ein optimales Glätten der Haut erreicht wird. Für 6 Wochen sollte aus diesen Gründen auch eine straffe Miederhose getragen werden.

Zur Kontrolle führe ich eine Nachuntersuchung nach drei Monaten und nach Ablauf eines Jahres durch. Kommen Sie bitte zu diesen Kontrolluntersuchungen auf eigene Initiative nach telefonischer Terminvereinbarung in meine Sprechstunde. Falls sich schon vorher irgendwelche Probleme oder Unklarheiten ergeben sollten, können Sie jederzeit unangemeldet kommen.

Fakten zur Behandlung

OP Dauer / Narkose
ca. 1 - 4 Std., je nach Aufwand 
örtliche Betäubung / Dämmerschlaf / Vollnarkose
Nachbehandlung
4 Wochen Tragen eines speziellen Mieders, keine körperlich schwere Arbeit bzw. Sport für ca. eine Woche nach dem Eingriff.
Klinikaufenthalt
ambulant durchführbar,
max. jedoch 1 Tag
Gesellschaftsfähig
Nach Entlassung ohne Einschränkung

Fettabsaugung - Erfolgsaussichten 

Die Entfernung von Fettgewebe durch Absaugung ist dauerhaft und endgültig, d.h. dass die störenden Fettpolster oder Formprobleme nicht wiederkehren. Das bedeutet natürlich nicht, daß man nach einem solchen Eingriff durch übermäßige Kalorienzufuhr nicht in ganz gewöhnlicher Weise an Gewicht zunehmen könnte, dann allerdings proportional über den Körper verteilt! Auf Wunsch ermögliche ich Ihnen gerne ein Gespräch mit Patientinnen, die diese Operationen bereits hinter sich haben und so als Betroffene aus erster Hand Auskunft geben können. Falls Sie irgendwelche andere Fragen haben, können Sie sicher sein, dass diese zuvor von mir oder meinen Mitarbeitern beantwortet werden. Bitte fragen Sie uns nach allem, was Ihnen wichtig erscheint!

Persönliche und kostenlose Beratung zu dieser Behandlung

Haben Sie Fragen, benötigen weitere Informationen oder möchten Sie einen kostenlosen Termin vereinbaren? Nutzen Sie für Ihre unverbindliche  Anfrage einfach unser Kontakformular oder vereinbaren Sie einen kostenlosen Terminin bei uns vor Ort. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt unverbindlich anfragen

Telefon:  +49 (0) 26 41 / 301 96 05